Nordmannen Angelreisen

Norwegen

Nordkapp bis Vesterålen Lofoten bis   Hestøya Vega bis           Hitra Smøla bis Stavanger

Dänemark

Langeland
Bornholm

Fähren

Stena Line
Color Line
Fjord Line
Danferry

Fly & More

Flüge
Mietwagen

schweres pilken

schweres pilken

Für das schwere pilken benötigen Sie eine Pilkrute mit ca. 250 Gramm Wurfgewicht mit einer
Länge von 2,10 bis 2,40 Meter. Hierbei ist auf eine gute Beringung zu achten. Der Stock sollte
ein hartes Rückrad und eine feine Spitze aufweisen.
Als Rollen dienen Stationärrollen mit Edelstahlkugellagern und Metallspule, also eine starke
Meeresrolle. Die Schnurfassung sollte min. 250 Meter geflochtener Schnur der 20 Kg Klasse
betragen. Hierbei eignen sich besonders Multirollen mit einer Schnurfassung von 350 bis 400
Meter. Diese Rollen sind dann auch sehr gut zum leichten Naturköderangeln einzusetzen.
Über die Wirbel haben wir bereits gesprochen. Vorfächer sollten eine Schnurstärke von
ca. 0,80mm haben und mit max. 2 Beifängern bestückt sein. Als Hakengröße dient hierbei
ab 5/0 aufwärts. Gute Kaufvorfächer bietet die Firma Quantum, ansonsten ist Selbstbau
angesagt. Als Rotbarschvorfach dient eine lange monofile Schnur der Stärke 1,00 mm mit
5 Beifängern. Hakengröße 4/0 bis 6/0, roter Gummischlauch drüber ähnlich dem GummimakK,
nur etwas kleiner. Alle Haken mit Makrelenfetzen bestücken und ab in 250 Meter Tiefe. Langsam
pilken und immer schön sachte nach oben ziehen. Der Biss ist kaum zu merken, nur das Gewicht
nimmt ordentlich zu, wenn 5 Rote an der Leine hängen. Als Pilker dienen 200 bis 350 Gramm
Exemplare, Form und Farbe wie zuvor schon beschrieben. Bei starker Drift sollte man auf
6Kant Pilker zurückgreifen, da diese schneller absinken.
Sollte einmal ein kleiner Köhlerschwarm dauerhaft den Pilker vernaschen, einfach mit dem
Kleinen am Haken durchtauchen lassen, darunter sitzen oft die dicken Kaliber.
Pilken auf Köhler Dorsch im Naeroysund Pilken Boot Koppangen

<<zurück>>

Über Uns

unser Team
Kontakt
Impressum

Spezielles

Symbole
Partner

Novasol

News

facebook news google+ news

Infos Norwegen

Allgemein
Gebiete
Angeln
Operation Tiefsee
Karte, GPS, etc.
Boote
Führerschein
Heimreise
Reisewetter