Nordmannen Angelreisen

Norwegen

Nordkapp bis Vesterålen Lofoten bis   Hestøya Vega bis           Hitra Smøla bis Stavanger

Dänemark

Langeland
Bornholm

Fähren

Stena Line
Color Line
Fjord Line
Danferry

Fly & More

Flüge
Mietwagen

Bootsführerschein Norwegen

Bootsführerschein Norwegen

In Norwegen gibt es eine Führerscheinpflicht für Sportboote über 8 m Länge oder mehr als 25 PS.
Dies gilt für Personen, die am 01.01.1980 oder später geboren wurden. Die Grenze,
ab der ein spezieller Motorbootführerschein notwendig ist und der Sportbootführerschein
nicht mehr ausreicht, liegt bei einer Bootslänge von 15 m und einem Gewicht von 5 Bruttoregistertonnen.
Jugendliche unter 16 Jahren dürfen Boote mit einer maximalen Länge von 8 m und einer maximalen
Geschwindigkeit von 10 Knoten fahren, wenn eine Aufsichtsperson mit gültigem Bootsführerschein
mit an Bord ist. Ohne Aufsichtsperson dürfen Jugendliche nur Boote fahren, die eine maximale Leistung
von 10 PS aufbringen. Es werden Kontrollen durchgeführt und Verstöße gegen die Vorschriften
werden geahndet. Es ist in Norwegen zudem Vorschrift, so viele Rettungswesten an Bord zu haben,
wie Personen mitfahren. 

Auch wenn Boote kleiner als 8 m bzw. mit weniger als 25 PS von Erwachsenen ohne Führerschein
geführt werden dürfen, sollten Urlauber zunächst ihre Versicherungsmodalitäten prüfen,
bevor sie ein solches Boot mieten. Selbstüberschätzung und Fahrlässigkeit können zum Verlust
des Versicherungsschutzes führen. Auch wenn ein Boot eigentlich führerscheinfrei ist,
können die Vermieter einen Nachweis über die Erfahrungen und Fähigkeiten des Mieters verlangen,
es liegt in ihrem Ermessen, wem sie ein Boot anvertrauen möchten.
Fuhrerschein Norge Fuehrerschein Norge Fuhrerschein Norge_1

Über Uns

unser Team
Kontakt
Impressum

Spezielles

Symbole
Partner

Novasol

News

facebook news google+ news

Infos Norwegen

Allgemein
Gebiete
Angeln
Operation Tiefsee
Karte, GPS, etc.
Boote
Führerschein
Heimreise
Reisewetter