Nordmannen Angelreisen

Norwegen

Nordkapp bis Vesterålen Lofoten bis   Hestøya Vega bis           Hitra Smøla bis Stavanger

Dänemark

Langeland
Bornholm

Fähren

Stena Line
Color Line
Fjord Line
Danferry

Fly & More

Flüge
Mietwagen

Infos zur Bootsbenutzung in Norwegen

Informationen zur Bootsbenutzung

Bei unseren Anlagen stehen Ihnen Boote von 15 bis 26 Fuß zur Verfügung.
Die Boote sind unterschiedlich motorisiert, von 9,9 PS bis 40 PS 2-Takt Motoren, oder 15 PS bis
150 PS 4-Takt Motoren stehen zur Verfügung.
Die Dieselboote sind mit 20 PS bis 100 PS Innenbordmotoren ausgestattet.
Zur Sicherheitsausstattung sollten auf jeden Fall Ruder gehören, bei den größeren Booten
sollte auch ein Anker nicht fehlen. Nehmen Sie ein Seil von 20 Meter Länge mit, gut geeignet
um das Boot an einer Insel zu befestigen und wenn einmal ein Boot in Schlepp genommen werden muss.
In Norwegen sind Schwimmwesten Pflicht, also bitten wir diese auch anzulegen.
Arvor Kvaerno Hansvik
Sorgen Sie bei jeder Ausfahrt für einen vollen Benzintank, nach Ihrer ersten Tour
haben Sie einen Anhaltspunk, wie viel Benzin Ihr Boot verbraucht. 20 Liter sind bei den
2-Takt Motoren recht schnell verbraucht, mit einem Dieselboot können Sie mit 50 Litern
teilweise eine ganze Woche fahren.
Bei den Außenbordern mit transportablem Tank immer die Luftschraube öffnen, sonst entsteht im Tank
ein Unterdruck und Ihr Motor geht aus.
Lassen sie sich am Anfang Ihres Urlaubs von Ihrem Gastgeber einweisen und machen Sie eine Probefahrt.
Jetzt noch einige Sicherheitsaspekte:
In jedem Jahr müssen wir leider von Bootsunglücken in Norwegen hören, denken Sie immer daran,
die Nordsee und der Nordatlantik sind nicht mit unseren heimischen Gewässern zu vergleichen.
Nehmen Sie für den Notfall Ihr Handy mit an Bord und speichern Sie die Nummer Ihres Gastgebers ein. 
Studieren Sie die Wetterlage, bei zu starkem Wind sollte man sich nicht in Gefahr begeben, der nächste
Tag bringt sicherlich mehr Erfolg. Zieht Nebel auf, oder frischt der Wind stark auf, fahren Sie in den Hafen,
wenn Sie dann als Feigling bezeichnet werden sind das Äußerungen von Leuten,
die leider nicht belehrbar sind. Helden gibt es im Fernsehen,
auf dem Atlantik sind wir alle nur ein kleines Licht.
Vergessen Sie den Eimer für das kleine Geschäft nicht,
viele Ertrunkene sind mit offener Hose geborgen worden.

Über Uns

unser Team
Kontakt
Impressum

Spezielles

Symbole
Partner

Novasol

News

facebook news google+ news

Infos Norwegen

Allgemein
Gebiete
Angeln
Operation Tiefsee
Karte, GPS, etc.
Boote
Führerschein
Heimreise
Reisewetter